SIMYO PREPAID INTERNET SIM PRO (PROFESSIONAL SERIE) PARKEN

Hier können Sie Ihre spanische SIMYO PREPAID INTERNET SIM PRO (PROFESSIONAL SERIE) parken damit diese bis zu Ihrem nächsten Spanien Aufenthalt nicht verfällt.

Warum ist das wichtig? Ganz einfach: Eine spanische SIMYO PREPAID INTERNET SIM PRO muss SPÄTESTENS alle 5 Monate aufgeladen werden damit diese nicht verfällt, wenn Sie aber nur 1X oder 2X im Jahr nach Spanien fahren könnte das eher knapp werden.

Daher haben Sie nur die Möglichkeit entweder die SIM verfallen zu lassen und vor dem nächsten Spanien Urlaub wieder eine neue zu kaufen oder Ihre jetzige SIM zu parken damit diese NICHT verfällt. Und dann vor Ihrem nächsten Spanien Aufenthalt einfach einen neuen INTERNET BONO PRO auf die SIM zu laden. 

SIM parken für 5 Monate = 5 €

SIM parken für 10 Monate = 10 €

● SIM parken für 15 Monate = 15 €


ACHTUNG WICHTIG (weil immer wieder nachgefragt):

Das Parken verhindert nur den Verfall der SIM-Karte und nicht das Ende eines eventuell noch vorhandenen aktiven Bono.

Sollten im Moment des Parkens noch MB/GB vorhanden sein, verfallen diese.

Bitte beachten Sie folgende wichtige INFO zum Parken:

+ Wie funktioniert das Parken?

BEISPIEL:

● Im Januar haben Sie einen Spanien Urlaub gemacht und Ihre SIMYO PREPAID INTERNET SIM PRO zuletzt benutzt.

● Am 15. Februar parken Sie Ihre SIMYO PREPAID INTERNET SIM PRO für 10 Monate.

● Dann haben Sie bis zum 15. Dezember Zeit einen weiteren Internet-Bono aufzuladen (oder Ihre SIM noch weiter zu parken)

Und müssen NICHT daran denken die SIM regelmäßig nachzuladen oder zu benutzen. Sie können die SIM 10 Monate in eine Schublade legen. Und zur Reaktivierung kurz vor dem nächsten Urlaub einen neuen Internet-Bono aufladen. Dadurch wird die Parkzeit sofort und automatisch beendet und die SIM funktioniert sofort wieder.

+ Kann ich die SIM während der Parkdauer weiter benutzen? Was muss ich UNBEDINGT beachten?

Durch das Benutzen der SIM während der Parkdauer wird diese sofort wieder beendet. Und das ist ja nicht der Sinn der Sache.

Schalten Sie das Mobilfunkgerät (Router etc.) während der Parkdauer komplett aus. Auch wenn Sie das Internet nicht benutzen, der Router sendet selbständig zuweilen einen Ping oder versucht ein Update der Firmware etc. zu machen. Und schon ist die Parkdauer beendet, obwohl Sie das noch gar nicht wollen. Also: Stecker ziehen. Oder besser noch: Die SIM herausnehmen und mit Tesafilm von außen auf den Router kleben. Dann kann nichts schiefgehen.

NOCHMAL: SOFORT nach Bestellung der Parkdauer: ROUTER KOMPLETT AUSSCHALTEN!!!!

Oder am Ende des Urlaubs Router komplett ausschalten und die Parkdauer erst von zu Hause aus bestellen.

+ Wenn ich die SIM schon vor Ende der gebuchten Parkdauer benötige, wie geht das?

Ganz einfach:

Buchen Sie einen neuen SIMYO Internet-Bono PRO. Dadurch wird die Parkzeit sofort und automatisch beendet und die SIM funktioniert sofort wieder.

+ Was passiert mit einer eventuell noch vorhandenen Restparkdauer im Moment der Reaktivierung der SIM durch die Aufladung eines Bono?

Eine möglicherweise noch vorhandenen Rest-Parkdauer verfällt leider im Moment der Reaktivierung der SIM durch Aufladung eines Internet-Bono

+ Kann ich eine gebuchte Parkdauer nochmal verlängern wenn ich z.B. zum geplanten Zeitpunkt doch nicht nach Spanien fahre oder meinen Urlaub verschieben muss?

Ja, das ist möglich.

Beispiel: Sie haben eine Parkdauer von 10 Monaten gebucht und diese ist jetzt fast um. Sie fahren aber erst in 4 Monaten nach Spanien. Dann können Sie eine neue Parkdauer „nachbuchen“ damit die SIM nicht verfällt.

Dabei ist aber folgendes beachten:

● Das „Nachbuchen“ muss vor Ende der bestehenden Parkdauer erfolgen.

● Eine eventuell noch vorhandene Rest-Parkdauer verfällt leider im Moment der Aktivierung einer weiteren Parkdauer und addiert sich nicht. 

+ Was passiert, wenn das Ende der Parkdauer erreicht ist und ich vergesse die Prkdauer zu verlängern oder keinen neuen Internet-Bono buche?

Dann verfällt Ihre SIM und kann auch nicht mehr reaktiviert werden. 

Daher unser Rat: Lieber ein paar Monate zu viel als nur 1 Monat zu wenig parken.

Das kann sich jeder leisten:

● SIM parken für 5 Monate = 5 €

● SIM parken für 10 Monate = 10 €

● SIM parken für 15 Monate = 15 €

+ Kann ich die Parkdauer JETZT SCHON für ein kommendes Datum vorbestellen?

Leider nein. Die Aktivierung einer Parkdauer erfolgt immer zum Datum der Bestellung.

+ ACHTUNG! LESEN! Bestellen Sie eine Parkdauer NUR, WENN Sie eine SIM aus der ORIOGINAL SIMYO PREPAID PROFESSIONAL PRO SERIE haben.

ACHTUNG! Bitte unbedingt LESEN und BEACHTEN!

Wenn Sie Ihre SIMYO SIM-Karte direkt bei uns im Laden in Can Pastilla oder in unserem Webshop (www.PREPAID.es) gekauft haben, dann können Sie 100 % sicher sein, das Sie auch eine ORIGINAL SIMYO SIM „PREPAID PROFESSIONAL PRO“ haben (wir verkaufen nur die PRO Serie) und können diese Parkdauer bestellen.

Bestellen Sie diese Parkdauer jedoch nicht, wenn Sie nur eine „NORMALE“ SIM haben. Z. B. irgendwo bei eBay oder einem Straßenhändler gekauft.

Die ORIGINAL SIMYO „PREPAID PROFESSIONAL PRO“ SERIE gibt es nur beim offiziellen Simyo-Fachhändler und autorisierten Simyo-Distributor. 

Eine für eine „NORMALE“ oder „NICHT PRO SIM“ BESTELLTE PARKDAUER wird zwar durchgeführt, dadurch aber nicht aktiviert und kann auch nicht rückabgewickelt, wieder gut geschrieben oder ausbezahlt werden! Und dann ist das Gejammer groß!

Also kurz nachgedacht: WO hab ich die SIM her? Habe ich eine ORIGINAL SIMYO „PREPAID PROFESSIONAL PRO“? Und dann erst die Parkdauer bestellen.

Wenn Ihnen die SIM nicht ausdrücklich als DATA SIM PREPAID PRO verkauft wurde, dann ist es auch keine.

+ UNSER TIPP:

Die ganze Sache ist sehr empfehlenswert, wenn Sie wenigstens 1X Im Jahr nach Spanien fahren.

Dann buchen Sie sich z.B. das Parken für 15 Monate (das ist gerade mal 1 € pro Monat) und Sie sind immer auf der sicheren Seite und können sich bequem vor der nächsten Spanien Reise jeden gewünschten Internet-Bono buchen. 

Fahren Sie aber nur alle 2 Jahre oder noch weniger nach Spanien, dann lassen Sie Ihre SIM besser verfallen und kaufen vor den nächsten Spanien Aufenthalt eine neue SIM. 

Sie haben eine Frage hierzu? Kein Problem, beantworten wir gerne: