LEBARA GELD-GUTHABEN nachladen

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Info zur Nachladung von Geld-Guthaben.

Bitte lesen Sie diese Info aufmerksam durch.

Mit LEBARA GELD-GUTHABEN können Sie TELEFONIEREN, SURFEN und SMS verschicken.

Aber SEHR TEUER! Wer da sparen möchte, der sollte sich unbedingt den LEBARA KOMBI-BONO anschauen.

+ FAQ – Folgend finden sie alle wichtigen Info bezüglich einer Nachladung

▼ ▼ ▼ ▼ ▼ ▼ ▼

+ Wann wird die Nachladung ausgeführt?

● Bei einer ÜBERWEISUNG erfolgt die Aufladung gleich nach Zahlungseingang bei uns. Online-Überweisung heißt jedoch nicht unbedingt sofortiger Zahlungseingang bei uns. Je nachdem von welcher Bank aus Sie die Überweisung tätigen (und ob dies an einem Wochenende/Feiertag passiert) kann Ihre Bank dafür 1–2 Arbeitstage benötigen. Auch eine in letzter Zeit in Mode gekommene Blitzüberweisung bedeutet nicht den sofortigen Zahlungseingang bei uns. Unsere Buchhaltung macht Montag bis Freitag einen Abgleich gegen Mittag und einen weiteren am späten Nachmittag.


● Bei einer KREDITKARTENZAHLUNG erfolgt die Aufladung normalerweise innerhalb 2 Stunden (wenn diese während unserer Geschäftszeiten Montag bis Freitag von 10–13:30 Uhr & 15–19 Uhr bei uns eingeht). Geht die Kreditkartenzahlung an einem Samstag, Sonntag, Feiertag oder in der Nacht bei uns ein, erfolgt die Aufladung spätestens zu Beginn des nächsten Arbeitstages. Aber auch an Wochenenden & Feiertagen bemühen wir uns mehrfach den Eingang der Kreditkartenzahlungen zu überprüfen und Ihre Aufladungen so zeitnah wie möglich vorzunehmen.

+ Wie erfolgt die Nachladung des Geld-Guthabens?

● Wir buchen das bestellte Geld-Guthaben DIREKT AUF IHRE DIGIMOBIL SIM-KARTE und benachrichtigen Sie im Moment der erfolgreichen Nachladung per E-Mail.

Sie müssen nicht umständlich und kompliziert irgendwelche Codes eingeben, die Hotline anrufen oder sonst wie tätig werden.

+ Wie kann ich die Nachladung bezahlen?

Wir akzeptieren:

● Bezahlung per Kreditkarte (Visa und Mastercard)

● Bezahlung per Überweisung (Deutsche Bank, Postbank, Caixabank)

+ Wie kann ich mein Restguthaben abfragen?

Dazu einfach über die Tastatur *123# eingeben und dann die Wahltaste drücken, so als würden sie die *123# anrufen. Innerhalb weniger Augenblicke erhalten Sie die gewünschte Information auf dem Bildschirm.

+ Wie oft muss die LEBARA-SIM nachgeladen werden, damit diese nicht verfällt?

GÜLTIGKEIT DER SIM-KARTE:

Damit die SIM gültig bleibt und nicht final deaktiviert wird, erwartet LEBARA MINDESTENS 1 Aufladung SPÄTESTENS alle 90 Tage.


+ LEBARA im Roaming – funktioniert das?

Ihre LEBARA ist eine SPANISCHE Prepaid SIM-Karte und für den Gebrauch IN SPANIEN gedacht. Eine perfekte Funktion der SIM ist nur IN SPANIEN garantiert.

LEBARA verfügt jedoch über geregeltes EU-Roaming. Das bedeutet: Ein VORÜBERGEHENDER und NICHT ALLEINIGER Gebrauch (z. B. Urlaub) in einem anderen EU-Land als Spanien wird durch geregeltes EU-Roaming abgedeckt. (Die Schweiz gehört da leider nicht zur EU)


Der Gebrauch in einem anderen Land als Spanien ist für den Mobilfunkprovider mit erheblichen Mehrkosten verbunden.

Außerdem beinhaltet der FAIR-USE Paragraf: Wird die SIM im Roaming mehr benutzt als in Spanien, so kann (und wird) der Mobilfunkprovider die SIM einschränken, abschalten oder die Kosten separat berechnen.


Es ist außerdem notwendig im Roaming zusätzliche Konfigurationen im Mobilfunkgerät, Router oder Smartphone einzustellen:

● Das Datenroaming muss im Mobilfunkgerät aktiviert werden.

● Die Netz-Wahl sollte auf automatisch gesetzt werden.

Wo genau Sie die Einstellungen der Punkte vornehmen können, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Mobilfunkgerätes.

Wenn Sie die LEBARA-SIM in im Roaming in einem älteren Android Smartphone benutzen, kann es sein, dass Sie eine weitere Einstellung vornehmen müssen: Auf der gleichen Seite (im Smartphone) unter EINSTELLUNGEN, auf der Sie die obigen APN Einstellungen eingetragen haben, scrollen etwas weiter runter bis zum Punkt TYP DES VIRTUELLEN MOBILFUNKPROVIDERS und dort muss GID angeklickt und aktiviert werden.


Sie haben eine Frage zur Nachladung?

Kein Problem, beantworten wir gerne: