DIGIMOBIL INTERNET-BONO AUFLADEN

Mit einem Internet-Bono aktivieren Sie sich MB/GB die Sie dann innerhalb der nächsten 30 Tage ab surfen können.

NEU und ab sofort automatisch bei jedem Internet-Bono kostenlos mit dabei: GEBREMSTE GB GRATIS. Sie erhalten zusätzlich und völlig kostenlos bei jeder Aktivierung eines DIGIMOBIL INTERNET-BONO automatisch noch ein paar „gebremste“ GB obendrauf. Keine versteckten Kosten, keine Tricks, kein Kleingedrucktes. Ausführliche Info dazu etwas weiter unten in den FAQ.

Auch DIGIMOBIL ist schon auf das Oster-Karussell aufgesprungen.

Ab sofort gibt es folgende Internet-Bono zu Ostern 2020:

Folgend finden Sie alle wichtigen Info (FAQ) bezüglich der Aufladung eines DIGIMOBIL INTERNET-BONO.

Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch und bestellen erst dann eine Nachladung (weiter unten auf dieser Seite)

Wir buchen Ihren bestellten Internet-Bono DIREKT AUF IHRE SIM-KARTE. Sie müssen nicht umständlich und kompliziert irgendwelche Codes eingeben, die Hotline anrufen oder sonst wie tätig werden.
Bei Ihrer Bestellung (weiter unten auf dieser Seite) können Sie eine Handynummer (auch eine ausländische Telefon-Nummer) angeben an die wir für Sie kostenlos im Moment der Aktivierung des Bono eine Bestätigung-SMS schicken.

Ein DIGIMOBIL Internet-Bono ist ab Aktivierung 30 Tage lang gültig. Nach 30 Tagen noch nicht verbrauchte MB/GB verfallen.
Trotzdem können Sie Ihren Bono JETZT SCHON bestellen (auch wenn Sie erst in ein paar Wochen nach Spanien fahren), denn bei Ihrer Bestellung können Sie unter dem Punkt Aktivierungs-Datum das von Ihnen gewünschte Datum der Aktivierung Ihres Internet-Bono angeben. (ein GENAUES DATUM oder auch SOFORT)

Wenn Sie einen aktiven INTERNET BONO haben und vor Ablauf der 30 Tage einen neuen Bono aktivieren, verfallen die restlichen MB/GB nicht.
Beispiel:
● Am 15. April wurde ein Internet-Bono aktiviert mit 6 GB. Davon sind am 28. April noch 500 MB übrig
● Sie laden am 28. April einen weiteren 20 GB Bono auf.
Damit wird der erste Bono sofort beendet und der zweite Bono beginnt sofort. Aber die vom ersten Bono verbleibenden 500 MB verfallen nicht und gehen in den zweiten Bono über.
Sie haben also ab dem 28 April für die nächsten 30 Tage 20 GB + 500 MB zur Verfügung.

ACHTUNG! Bitte daran denken! 
DIGIMOBIL lässt innerhalb von 30 Tagen nur die Aufladung von 3 INTERNET-BONO zu! 

Beispiel: 
● 15. April erster Internet-Bono 20 GB aktiviert (oder der Start-Bono einer neuen SIM)
● 28. April zweiter Internet-Bono 5 GB aktiviert 
● 5. Mai dritter Internet-Bono 5 GB aktiviert 
Damit ist die nächste Aktivierung eines Bono erst wieder am 15. Mai möglich. (30 Tage nach Aktivierung der ersten Bono vom 15. April) 
Daher unsere Empfehlung: Bestellen Sie Ihren Bono nicht zu klein! 
Daraus ergibt sich rein rechnerisch ein Maximum von 60 GB (3 Bono a 20 GB) alle 30 Tage. Aber das werden wohl mehr als 99 % unserer Kunden niemals erreichen.

"GEBREMSTE" GB? 
Was ist das? Wie funktioniert das? Bekomme ich das auch? Ist das wirklich gratis? 
Zunächst einmal: Alles bleibt gleich wie es immer war, Sie erhalten nur zusätzlich und völlig kostenlos bei jeder Aktivierung eines DIGIMOBIL-BONO noch ein paar "gebremste" GB obendrauf. Keine versteckten Kosten, keine Tricks, kein Kleingedrucktes.
● 5 € = 2 GB + kostenlos 500 MB gebremst
● 10 € = 5 GB + kostenlos 1 GB gebremst
● 20 € = 20 GB + kostenlos 6 GB gebremst
Wie funktionieren "GEBREMSTE" GB?
Nachdem die GB Ihres NORMALEN Bono verbraucht sind, ist ab sofort nicht mehr Schluss mit dem surfen, sondern es aktivieren sich automatisch die "GEBREMSTEN" GB. Dann surfen Sie kostenlos - aber mit gebremster Geschwindigkeit (64 kbps) - weiter bis auch die gebremsten GB verbraucht sind. Oder Sie aktivieren sich einen neuen BONO und surfen dann sofort wieder in voller LTE Geschwindigkeit weiter. Die "GEBREMSTEN" GB sind eine kostenlose Zugabe von DIGIMOBIL.
Wie schnell ist die gebremste Geschwindigkeit (64 kbps) ? Was ist real damit möglich?
64 kbps ist sehr langsam. Damit ist das Verschicken einer WhatsApp Nachricht möglich oder auch das Verschicken von E-Mail. Ein flüssiges Surfen oder gar Schauen von Videos ist mit gebremster Geschwindigkeit NICHT möglich. Der Seitenaufbau dauert doch schon lange mit gebremster Geschwindigkeit. Aber, und das ist das Wichtigste: Sie können mit gebremster Geschwindigkeit einen neuen (SCHNELLEN) Bono bestellen ohne ins nächste Internet-Café laufen zu müssen.

Sie haben eine Frage hierzu? Kein Problem, beantworten wir gerne: